Special Olympics Sommerspiele BURGENLAND 2022 – „Gemeinsam für ein Lächeln“

Die Special Olympics Sommerspiele 2022 haben im Burgenland stattgefunden!

Der Eid von Special Olympics ist weltweit bekannt und sagt genau das aus, worum es in erster Linie geht: nicht primär ums Gewinnen, sondern vielmehr darum, das Beste zu geben. Nicht der Kampf um Hundertstelsekunden, Zentimeter oder Tore ist entscheidend, dennoch vollbringen die Athleten in ihren Sportarten bemerkenswerte Leistungen und sorgen mit ihrer Leidenschaft sehr oft für emotionale Momente, die auch Zuseher und Fans begeistern.

Eintritt / Zutritt:

  • Der Eintritt zu allen Sportbewerben bei den Sommerspielen war frei!
  • Es gab meist eigene Zuschauerbereiche.
  • Ihr könnt euren Besuch individuell gestalten und selbst entscheiden, wo ihr dabei sein wollt – so bleibt ihr flexibel.

Torch Run (Fackellauf) am Fr. 24.6.2022

Beim Fackellauf wird das Special Olympics Feuer durch die Austragungsorte getragen. Ziel ist es, Bewusstsein für Special Olympics zu schaffen und auf die Spiele aufmerksam zu machen. Rund 100 Polizeischüler werden gemeinsam mit Polizisten und Special Olympics Sportlern laufen!

12:45    Pinkafeld          Gemeindeamt Pinkafeld – START des Fackellaufs

13:30    Pinkafeld          LA-Anlage der HTL – ZIEL & kleine Zeremonie

„GEMEINSAM FÜR EIN LÄCHELN“

Das könnte dich auch interessieren...

Erfolgreicher „Bewegt im Park“ Abschluss der SPORTUNION

Die „Bewegt im Park“ Bewegungskurse sind und waren im Freien von Juni bis September im ganzen Burgenland – ohne Anmeldung, jederzeit und für jeden besuchbar. Einer der beliebtesten Kurse war Bodyweight Fitness der SPORTUNION Pinkafit an dem bis zu 50 bewegungshungrige Menschen gleichzeitig teilgenommen haben. Ob Pilates, Yoga, Kräftigungstraining oder Boccia: „Bewegt im Park“ bot

New Years Run der SPORTUNION sorgte für einen bewegenden Start ins Jahr 2022

Beim digitalen Charity-Lauf des Sport-Dachverbandes zum Jahreswechsel wurden 11.589 Euro an Spenden für Wings for Life gesammelt. Mit dabei waren auch viele Läuferinnen und Läufer der SPORTUNION Pinkafit. Insgesamt schaffte es unser Verein mit 11 TeilnehmerInnen auf Platz 13 in der österreichweiten Vereinswertung. Danke an alle, die mitgemacht haben! Insgesamt 1.809 Anmeldungen gab es für

SPORTUNION Virtual New Years Run (31.12.2021 – 01.01.2022)

Auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, am SPORTUNION Virtual New Years Run teilzunehmen. Das TrainerInnen- und Vorstandsteam der SPORTUNION PINKAFIT würde sich freuen, wenn wir wieder zahlreich beim virtuellen Laufevent vertreten sind. Nähere Informationen zum Virtual Run findet ihr hier: https://sportunion.at/newyearsrun/ WICHTIG: Bei der Anmeldung unbedingt Team/Verein/Familien-Anmeldung auswählen und bei Verein dann SPORTUNION

Virtual New Years Run der SPORTUNION findet auch heuer statt!

Nach der erfolgreichen Premiere beim letzten Jahreswechsel wird die SPORTUNION den zweiten Virtual New Years Run veranstalten – unter dem Motto „Laufen für den guten Zweck und deine Gesundheit“ wird Wings for Life unterstützt. Die SPORTUNION Pinkafit hat letztes Jahr mit über 20 TeilnehmerInnen die meisten burgenländischen TeilnehmerInnen gestellt. Einfach Vereinsanmeldung auswählen und bei Verein SPORTUNION Pinkafit eingeben und wieder mitmachen!